USA - Kinderbetreuung auf einer christlichen Ranch

 
Mögliche Förderung: IJFD
 

Projektbeschreibung
Die Wears Valley Ranch wurde 1992 von Pastor James Wood und seiner Frau Susan gegründet. Jahre zuvor hatte Gott ihnen die Vision gegeben, ein Langzeit-Zuhause und eine Schule für Kinder aufzubauen, die in Krisensituationen stecken. Unsere Schüler kommen aus Familien, die mit einer Vielzahl von Problemen zu kämpfen haben, wie Sucht, Gefängnisaufenthalt oder Tod. Das Kind ist nicht der hauptsächliche Grund für dieses Chaos, aber es behält Wunden aus der Vergangenheit und braucht dringend Hilfe für die Zukunft. Wir existieren, um sie auf Jesus hinzuweisen, wo sie Heilung finden können in einem sicheren, liebenden, strukturierten Umfeld.
 
 
Stellenbeschreibung
Als internationaler Freiwilliger wird von dir erwartet, dass du in einem der Häuser Montag bis Freitag von 8:00 bis 22:00 arbeitest und an den verschiedenen Mitarbeitertreffen während der Woche teilnimmst. Abhängig von unseren Bedürfnissen, deinen sprachlichen und sonstigen Fähigkeiten, kannst du kochen, putzen, unterrichten, Schüler überwachen oder eine Vielzahl von anderen Arbeiten während des Tages durchführen. Sprich mit den Hauseltern darüber, was du gut kannst und was dir Freude macht und sei offen dafür, neue Dinge zu lernen. Flexibilität und ein williges Herz sind wichtig auf der Ranch! Deine Rolle ist vielleicht ganz anders als die der anderen Mitarbeiter, aber denk daran, dass Gott dich gebrauchen wird, also fühl dich nicht entmutigt, wenn es am Anfang schwierig ist, deinen Platz zu finden.

Die Wochenenden sind deine Zeit um dich auszuruhen – und du wirst sie brauchen! Du wirst von 16:00 am Freitag bis 21:30 bzw. 22:00 am Sonntag frei haben. Alle Mitarbeiter werden dazu ermutigt, ihre freie Zeit zu nutzen, um Gottes Wort zu lesen, zu schlafen, Kontakt zu Freunden und Familie zu pflegen und Spaß zu haben! Außerdem ist die gemeinschaftliche Anbetung in einer lokalen Kirche jeden Sonntag ein wichtiger Teil der Ruhe. Es gibt einige bibeltreue Kirchen in der Umgebung, inklusive einer, die sich auf der Ranch trifft. Bitte suche den Rat des „Counseling Centers“ und anderer Mitarbeiter in Bezug darauf, welche Kirche du besuchen kannst. Wir beten, dass du in der Gemeinschaft mit amerikanischen Gläubigen ermutigt und überwältigt wirst von der Arbeit, die Gott überall auf der Welt tut!
 
 
 
Einsatzort
Sevierville, Tennessee
 
 
Einsatzbedingungen
Mögliche Einsatzdauer: 12 Monate
Arbeitstage: Montag-Samstag
Arbeitszeiten: 4 - 8 Stunden am Tag
Unterbringung: Im Projekt
Verpflegung: 3 Mahlzeiten / lokale Kost
 
 
Flughafentransfer im Einsatzland:
Flughafentransfer bei An-und Abreise
 
Orientierungsprogramm:
Intensive Vorbereitung auf den Einsatz durch 12-tägiges Vorbereitungsseminar in Deutschland, geleitet durch unser qualifiziertes Pädagogen-Team
 
Betreuung vor Ort:
Intensive Betreuung durch einen Mitarbeiter des Projektes 
Zwischenseminar und Workshops im Einsatzland, geleitet durch unser qualifiziertes Pädagogenteam Nachbereitung: 5-tägiges Rückkehrerseminar in Deutschland, geleitet durch unser qualifiziertes Pädagogenteam
 
 
Einsatzbeginn: August jeden Jahres
 
 
Mindestalter: 18 Jahre
 
 
Benötigte Sprachkenntnisse: Englisch
 
 
Berufliche Fähigkeiten: Gute Englischkenntnisse, gute Gesundheit und psychische Belastbarkeit werden vorausgesetzt.
 
 
Sonstige Anforderungen:
Nicht notwendig. Du solltest dich aber stark mit dem Projekt identifizieren, eine positive Einstellung zum christlichen Glauben und ein gutes Benehmen haben. Es sollte dir Spaß machen und wichtig sein, anderen helfen zu wollen. Anstand, eine gute Moral und Ehrlichkeit sind ein Muss für jeden Bewerber. Erfahrungen in der Gemeindearbeit sind von Vorteil.
 
Bewerbungsfristen: 
Um allen Bewerbern die Chance auf einen geförderten Einsatzplatz zu geben, führen wir insgesamt drei Bewerberrunden durch. Die Bewerbungsfristen sind wie folgt: 
1. Bewerberrunde: 31. Oktober 
2. Bewerberrunde: 31. Dezember 
3. Bewerberrunde: 28. Februar
 
Jeder Bewerber darf nur an einer Bewerberrunde teilnehmen!!!
 
Auf den Einsatzplatz kannst du dich bei unserer Partnerorganisation Welt-Sicht bewerben.
Welt-Sicht unterstützt Hope for Life bei der Bewerbungsabwicklung und der Pädagogische Begleitung unserer Freiwilligen.